Sage

Programm

Presse

Kontakt

 

 

 

Quelle: Lencer, Wikipedia, bearbeitet

 

 

Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: s3

Schildhorndenkmal, Eduard Gaertner 1848

Quelle: Wikipedia

 

 

Zur Jaczo-Schlucht:

Bus X34 (20-Minutentakt)

Bahnhof Zoo > Haveldüne 10:14 – 18:14

Haveldüne > Bahnhof Zoo 10:27 – 18:27

 

Bus 134  (20-Minutentakt)

Rathaus Spandau – Haveldüne 10:41-19:41

Haveldüne > Rathaus Spandau 10:16-19:16

 

 

Nach Schildhorn:

Bus 218

Sa + So halbstündlich, Mo - Fr stündlich

S Heerstr. > Schildhorn: 10:18 - 19:18

Schildhorn > S Heerstr.: 10:39 - 19:39

 

S Wannsee > Schildhorn: 10:15 - 19:15

Schildhorn > S Wannsee: 09:58 - 19:28

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Plakat vom 1. Jaczo-Fest mit Schildhornschwimmen 2012:

 

 

 

Schwimmer berichten vom

1. Schildhornschwimmen 2012:

 

 

 

         

 

22. Juni 2014

 

2. Schildhornschwimmen

Jaczo 2014:

 

Olli Kusch (Männer)

Ulrike Menzel (Frauen)

Gina Maria Gerson (Jugend)

> Ergebnisse

 

                                            

 

    

 

Das Schildhornschwimmen erinnert an die Gründung der Mark Brandenburg (1157), dem gemeinsamen „Mutterland“ von Berlin und Brandenburg. Im Mittelpunkt steht die Schildhornsage mit dem Held Jaczo von Köpenick, dem es gelungen war, bei seiner Flucht vor Albrecht dem Bären mit dem Pferd von Gatow bis nach Schildhorn (750 Meter) zu schwimmen.

 

Schüler der Paul-Moor-Grundschule haben die Jaczosage in Szene gesetzt. Um kurz nach 13 Uhr  gab Spandaus Sozialstadtrat Frank Bewig den Startschuss zum Schwimmwettbewerb.

 

Die DLRG und Wasserschutzpolizei überwachten die Strecke mit Booten.

 

Die Siegerehrung nahm Carsten Engelmann, Stellv. Bürgermeister von Charlottenburg-Wilmersdorf, auf Schildhorn vor.

 

Foto-Impressionen von Ralf Salecker

 

Aushang für Sportvereine und Schwimmbäder

Flyer und Handzettel

 

Bericht vom ersten Schildhornschwimmen am 10.6.2012.

 

Schildhorn, Schildhornpark e. V., Volkspark Schildhorn, Schildhornsage, Landschaftsgarten Schildhorn, Garten Schildhorn, Schildhorngarten